Touch for Health

Diese Methode zeichnet sich durch sanfte, gezielte und wirkungsvolle Berührungstechniken aus. Touch for Health konzentriert sich hauptsächlich auf die Muskel-Meridian-Organ-Energie und korrigiert mit Energiebalancen. Durch den Energieausgleich werden Blockaden im Körper gelöst und die Selbstheilungskräfte aktiviert.

 

Brain-Gym

Brain-Gym bedeutet Lernen durch Bewegung. Diese spielt bei der Vernetzung von Nervenzellen im Gehirn eine wesentliche Rolle, darum sagt man auch, dass Bewegung das Tor zum Lernen ist. Die Brain-Gym-Methode besteht aus verschiedenen Behandlungsbalancen und gezielten Bewegungsübungen. Einsatzbereiche sind: Lernblockaden, Prüfungsangst, Konzentrationsprobleme, Probleme mit der Augen-Hand-Koordination, untersützende Massnahmen bei Lese und Rechenschwäche, Abbau von Lernblockaden, Aufbau von Motivation und Freude am Lernen.

 

Frühkindliche Reflexe

Jeder Reflex hat in unserer frühkindlichen Entwicklung eine wichtige Aufgabe zu erfüllen. Wird ein Reflex nicht gehemmt oder richtig integriert, kann das diverse Auswirkungen haben wie beispielsweise Lernprobleme, Verhaltensauffälligkeiten oder Ängstlichkeit. Mit verschiedenen sanften Ausgleichstechniken wie Akupressur, Essenzen, Farben oder Klänge, können Blockaden gelöst und die Energien wieder ins Fliessen gebracht werden.

 

SIPS (Stress Indicator Point System)

Mit Hilfe spezifischer Punkte im Meridiansystem kann die Natur eines Stresses genau bestimmt werden. SIPS ermöglicht ein massgeschneidertes, tiefgreifendes und sanftes Arbeiten, hilft körperliche, emotionale und mentale Blockaden zu lösen und bewirkt eine wohltuende Entspannung und Harmonisierung auf allen Ebenen.

 

AP (Applied Physiology)

Angewandte Physiologie basiert auf den Meridiansystemen der chinesischen und tibetischen Medizin. Nach dieser Philosophie verfügen alle Lebewesen über Lebensenergie, die ,,Qi'' genannt wird. Dieses Qi fliesst gewöhnlich ungehindert durch unseren Körper. Wird dieser Energiefluss jedoch beispielsweise durch Stress gehemmt, können Blockaden entstehen, die körperliche oder seelische Beschwerden zur Folge haben. AP arbeitet mit sehr effektiven Techniken, um derartige Blockaden aufzuspüren und nachhaltig zu lösen.

 

Three in One Concepts

3 in 1 Konzept ist eine hilfreiche Methode, um das seelische, geistige und körperliche Wohlbefinden zu fördern. Diese Methode hilft, Stress durch positive Selbsterfahrung aktiv zu bewältigen, Verhaltensmuster zu erkennen und zu verändern, eigene Stärken herauszuarbeiten und neue Wahlmöglichkeiten zu entdecken. Dabei wird energetisch an Blockaden und Motivation gearbeitet, mit dem Ziel, dass der Klient wieder in Kontakt kommen kann mit sich selbst und seinem Potenzial.

 

Focusing

Focusing heisst, seinem Körper auf behutsame und wohlwollende Weise zuzuhören und die Botschaften anzunehmen, die einem das Innere sendet. Es ist ein Prozess, bei dem der Klient achtsam begleitet wird und mit seiner inneren Weisheit in Berührung kommt. Dadurch kann ein heilsamer Prozess in Gang gesetzt und Einsichten gewonnen werden, die nicht vom Kopf her kommen, sondern direkt von unserem Körper, als weise Instanz.

 

Arbeit mit dem inneren Kind

Jeder von uns trägt zwei Persönlichkeitsaspekte in sich: den Erwachsenen und das Innere Kind. Viele haben jedoch aufgrund früherer schmerzhafter Erfahrungen den Kontakt zu ihrem Inneren Kind verloren. Durch die Integration des Inneren Kindes erfahren wir einen heilsamen Prozess der Ganzwerdung, bekommen Zugang zu unserem Potenzial und erschliessen die Quelle von Kreativität und Lebensfreude.

 

Essenzen

Ich integriere in meine kinesiologische Arbeit Bachblüten, Baumessenzen und Aura-Soma-Pomander. Diese wirken durch ihre energetischen Schwingungen als Katalysator zwischen der körperlichen, emotionalen und mentalen Ebene und helfen, Blockaden sanft zu lösen, die uns hindern, in unsere Kraft zu kommen.