Ernährungstherapie

 

Die Ernährung bildet die Grundlage für Gesundheit, Vitalität und Wohlbefinden und kann einen beträchtlichen Einfluss auf unser Fühlen, Denken und Verhalten ausüben. Und gerade bei Kindern, die mangelhaft ernährt sind, können sich Verhaltensauffälligkeiten, Konzentrationsstörungen oder Lernprobleme zeigen.

Meine Beratungsschwerpunkte sind

 

- Ernährung bei Lernproblemen und Konzentrationsschwierigkeiten

- Ernährung bei Verhaltensauffälligkeiten und Zappeligkeit (ADHS)

- Ernährung bei Hochsensibilität

- Lebensmittelunverträglichkeiten und Allergien

- Säure-Basen-Gleichgewicht und basenbetonte Kost

- Hautprobleme wie Ekzeme und Neurodermitits

- Verdauungsbeschwerden und Essstörungen

 

 

Meine Erfahrung zeigt, dass eine Optimierung der Ernährung, in Verbindung mit kinesiologischen Ausgleichstechniken, den Betroffenen nachhaltig, sanft und ohne Nebenwirkungen helfen kann, wieder ins Gleichgewicht zu kommen.

Gesundheitspraxis - In Balance - Nadine Forrer

Rickenstrasse 67 | 9630 Wattwil

079 613 56 18