Kinesiologie für Kleinkinder

 

Tut sich Dein Kind abends schwer mit Einschlafen? Ist es unruhig und zappelig? Hat es Mühe mit dem Trocken werden? Leidet es unter Verdauungs- oder Hautbeschwerden? Ist es eifersüchtig auf das jüngere Geschwister? Ist es sehr schüchtern und ängstlich? Oder weint es, wenn es beispielsweise zum Grosi oder in die Kita gehen muss, weil es sich von Dir nicht trennen will?

 

Dann bist Du hier genau richtig! Kinesiologie kann individuell auf die verschiedenen Bedürfnisse eingehen.

Behandlung von Kleinkindern

 

Zu Beginn baue ich spielerisch eine vertrauensvolle Atmosphäre auf, damit Dein Kind zuerst einmal richtig ankommen und sich wohlfühlen und für die anschliessende Behandlung öffnen kann.

 

Die Behandlung erfolgt liegend oder sitzend und in einer kurzen Sequenz, solange Dein Kind mitmachen will. Wenn es genug hat, respektieren wir das. Die Erfahrung zeigt, dass Kleinkinder sehr gut und schnell auf die sanfte Behandlungsmethode ansprechen.