Was meine Arbeitsweise auszeichnet ist:

Achtsamkeit, Empathie und eine wertschätzende und persönliche Atmosphäre

Meine Arbeitshaltung

 

Mir ist es ein Anliegen, Dich dort abzuholen, wo Du in Bezug auf Deine Thematik im Moment gerade stehst, um eine individuell bestmögliche prozess- und lösungsorientierte Unterstützung zu bieten.

 

Partnerschaftlichkeit, Akzeptanz und Wertschätzung, sowie achtsame Präsenz und das Wecken von Ressourcen, stellen die Grundpfeiler meiner Arbeitshaltung dar.

Mein Weg

 

Auf meinem Lebensweg hatte ich einige Herausforderungen zu meistern.

Die schwere Krankheit und der Tod meiner Mutter in meiner Kindheit haben mich jedoch am meisten geprägt. Deshalb begann ich mich schon früh für alternative Heilsysteme zu interessieren, die den Menschen als Ganzes erfassen. Dabei habe ich viel über die Zusammenhänge von Körper, Gedanken und Emotionen sowie Krankheit und Gesundheit gelernt. Und das liess in mir den tiefen Wunsch reifen, Menschen zu helfen.

 

An den Herausforderungen gewachsen

 

Erst viel später machte ich die Ausbildung zur ganzheitlichen Kinesiologin. Das gab mir den nötigen Boden, um all das, was ich aus den verschiedenen Heilsystemen gelernt habe, miteinander zu verknüpfen und in meiner Praxis zu integrieren.

 

Rückblickend kann ich erkennen, wie sehr ich an all den Herausforderungen in meinem Leben gewachsen bin. Und nun bin ich mit Begeisterung, Herz und Hingabe als KomplementärTherapeutin tätig, was für mich nicht einfach ein Beruf, sondern Berufung und Lebenseinstellung zugleich geworden ist.