Kinesiologie für Kinder und Jugendliche

 

Verschiedene Methoden aus der Kinesiologie können Deinem Kind auf sanfte Weise helfen, Stress und Blockaden abzubauen, damit es wieder mit mehr Freude und Leichtigkeit seinen Alltag meistern und seine Talente entwickeln kann.

 

Kinesiologie ist eine ganzheitliche Methode, die wirkungsvoll und individuell auf die verschiedenen Bedürfnisse eingehen und Dein Kind nachhaltig stärken kann.

Stressfaktoren, die zu schaffen machen

  • Prüfungsangst, das Gelernte nicht abrufen können
  • Konzentrationsschwierigkeiten, Motivationslosigkeit
  • Mangelndes Selbstvertrauen, Schüchternheit
  • Neuanfänge (Schulübergang, Trennung der Eltern)
  • Bettnässen, Ein- und Durchschlafprobleme
  • Leistungsdruck, Nervosität, Versagensängste
  • Trennungsängste, Verlustängste, andere Ängste
  • Nervöse Tics wie Nägelkauen
  • Kopfweh, Bauchweh
  • Stimmungsschwankungen während der Pubertät
  • Hochbegabung und Hochsensibilität
  • Dein persönliches Anliegen
  • Siehe auch Kleinkinder

Mit Kinesiologie können wir klären, welche Stärkungen Deinem Kind helfen

  • Leichter und erfolgreicher zu lernen
  • Sich besser abzugrenzen
  • Selbstbewusster zu sein
  • Seine innere Mitte zu finden
  • Vertrauen in seine Fähigkeiten aufzubauen
  • Schwierige Erlebnisse sanft zu verarbeiten
  • Herausforderungen zu meistern
  • Mutig Neuanfänge anzugehen
  • Nachts besser zu schlafen
  • Ängste abzubauen
  • Wut und Aggression zu mildern

Spielerisch in die eigene Kraft kommen

 

Dein Kind wird in einer persönlichen Atmosphäre altersgerecht, kreativ und spielerisch abgeholt (siehe Impressionen), um einen ungezwungenen Zugang aufzubauen, damit es sich für die anschliessende Behandlung besser öffnen kann. Dabei ist es mir ein Anliegen, sowohl Ressourcen und Fähigkeiten Deines Kindes zu aktivieren als auch dessen Fantasie und individuellen Bedürfnisse in die kinesiologische Arbeit zu integrieren.

 

Die Behandlung erfolgt meistens liegend. Dabei arbeite ich mit verschiedenen kinesiologischen Methoden, mit Akupressur, Klängen, Farben, Imaginationsübungen, Bachblüten und Duftessenzen, um vorhandene Blockaden zu lösen und Dein Kind wieder in seine Mitte und Kraft zu führen.

Lernprobleme  beheben sowie Ressourcen und Potenziale erschliessen

 

Bei Lernproblemen und Prüfungsangst kommt die Brain-Gym-Methode zum Einsatz, eine sehr effiziente Methode, die mit einer Reihe verschiedener Übungen die Lern-, Konzentrations- und Gehirnleistung aktiviert und verbessert, körperliche Verspannungen löst und stressbedingte Lernblockaden abbaut.

 

Brain-Gym (Gymnastik fürs Gehirn) basiert auf dem Wissen und den Erfahrungen der angewandten Kinesiologie, der Lernpsychologie, der Gehirnforschung und der chinesischen Meridianlehre.